Aufsichtsrat soll Dividende für Anleger erhöhen
Allianz Versicherung erwirtschaftet 3,4 Mrd. Euro Gewinn

Vom Gewinn will die Allianz Leben 3,2 Mrd. Euro für Beitragsrückerstattungen an die Versicherungsnehmer zuteilen. Aber auch die Aktionäre der Versicherung sollen profitieren.

dpa STUTTGART. Die Versicherung Allianz Leben hat im Jahr 2000 einen Gesamtüberschuss von 3,4 Mrd. Euro erwirtschaftet. Davon werden 3,2 Mrd. Euro (6,26 Mrd. DM) der Rückstellung für Beitragsrückerstattung an die Versicherungsnehmer zugewiesen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Stuttgart mit. Nach weiteren Angaben beträgt der Jahresüberschuss 210 Mill. Euro.

Vorbehaltlich der Billigung durch den Aufsichtsrat werden vom Vorstand 78,75 Mill. Euro in die anderen Gewinnrücklagen eingestellt. Der Hauptversammlung am 16. Mai 2001 soll vorgeschlagen werden, die Dividende an die Aktionäre von bisher 9 Euro auf 12,5 Euro zu erhöhen. Die Dividendensumme betrüge dann 131,25 Mill. Euro. Der Aufsichtsrat wird sich Ende März mit diesen Vorschlägen befassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%