Archiv
Aufträge im Baugewerbe leicht rückläufig

Die Aufträge im Bauhauptgewerbe sind im Monat April leicht zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, lag die Zahl der Auftragseingänge um ein Prozent niedriger als im gleichen Monat des Vorjahres.

Wiwo/ap WIESBADEN. Schuld an dem Rückgang war dabei den Angaben zufolge allein der Hochbau, wo die Nachfrage um 10,4 % abnahm. Im Tiefbau habe sie dagegen um 11,5 % zugenommen, wie die Wiesbadener Behörde mitteilte. Die Zahl der Beschäftigten in der Baubranche betrug den Angaben zufolge Ende April etwa 863. 000. Das waren 98. 000 oder 10,2 % weniger als vor einem Jahr. Der Gesamtumsatz sei im April dagegen leicht gestiegen: Er betrug dem Statistikamt zufolge 6,9 Mrd. ? oder 3,4 % mehr als im April 2001.

In den ersten vier Monaten 2002 seien die Auftragseingänge preisbereinigt um 1,5 % gesunken. Auch der Gesamtumsatz des Baugewerbes habe von Januar bis April mit 22,4 Mrd. ? 4,9 % unter dem Wert vom gleichen Zeitraum des Vorjahres gelegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%