Auftrag von Credit Suisse
Credit Suisse-Auftrag beschert I-D Media Kursanstieg

rtr FRANKFURT. Der Aktienkurs der I-D Media ist am Freitag zum Börsenauftakt nach Angaben von Händlern auf Grund des Auftrages der Bank Credit Suisse zeitweilig um rund 28 % auf 3 Euro gestiegen. "Der heute Morgen gemeldete Auftrag ist eine sehr gute Nachricht für das Unternehmen", sagte ein Händler. Der Kurs sei zwar vorerst über die Maßen nach oben gegangen, werde sich aber im Tagesverlauf wohl bei rund 2,50 ? einpendeln, hieß es weiter. "Ob der Anstieg wirklich nachhaltig ist, zeigt sich, wenn I-D Media in ein paar Tagen seine Halbjahreszahlen veröffentlicht", fügte der Händler hinzu.

Der Multimedia-Dienstleister teilte am Freitagmorgen mit, für die Bank Credit Suisse eine neue Banking- und Trading-Plattform zu konzipieren und produzieren. Über die Größe des Auftragsvolumens sei auf Wunsch des Kunden Stillschweigen vereinbart worden. In den ersten beiden Schritten umfasst der Auftrag den Angaben zufolge die Konzeption der Plattform "Youtrade".

Der Kurs des am Neuen Markt gelisteten Unternehmens notierte um 9.40 UIhr MESZ 20 % fester bei 2,80 ?. Erst im Juli hatte er bei 1,95 ? sein Jahrestief markiert, das Jahreshoch hatte er im Januar bei 12,18 ? erzielt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%