Archiv
Auftragseingang der US-Industrie überraschend stark gesunken

Der Auftragseingang der US-Industrie ist im Juni vor allem wegen schwacher Nachfrage nach Computern und Maschinen so stark wie seit sieben Monaten nicht mehr gesunken.

Reuters WASHINGTON. Das US-Handelsministerium teilte am Freitag in Washington mit, das Volumen der neuen Bestellungen sei zum Vormonat um 2,4 Prozent auf rund 313 Milliarden Dollar gesunken. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt ein Minus von 1,4 Prozent erwartet nach einem Anstieg von revidiert 0,6 Prozent im Mai. Ohne Rüstungsaufträge fiel der Auftragseingang um 2,9 Prozent nach plus 0,8 Prozent im Vormonat. Das Volumen der Maschinenbau-Neuaufträge fiel um 7,1 Prozent. Die Bestellungen von Computern und anderer Elektronik-Produkte sanken um 4,5 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%