Auftragseingang liegt über dem Umsatz
HSBC Trinkaus & Burkhardt empfiehlt Singulus weiter zum Kauf

Analysten sehen Aktie bei 80 Euro fair bewertet.

adx DÜSSELDORF. Das Bankhaus HSBC Trinkaus & Burkhardt empfiehlt die Aktie der Singulus Technologies AG weiter zum Kauf. Es sieht das Papier bei 80 Euro fair bewertet. "Die jüngst veröffentlichten Zahlen für den Monat Juli sind sicherlich nicht üblich, doch wollte man ein Zeichen setzen, dass Singulus sich im Gegensatz zu vielen Konkurrenten nicht im Abwärtstrend befindet", sagte Analyst Dirk Lohmann im Gespräch mit ADX. So hatte Wettbewerber Steag HamaTech in der Vorwoche weniger gute Zahlen vorgelegt und daraufhin Kursverluste verzeichnet. Singulus verfüge allerdings über eine breitere Produktpalette als viele Konkurrenten.

Erfreulich an den Zahlen sei die Tatsache, dass der Auftragseingang über dem Umsatz liege. Daher rechnet Lohmann fest mit dem Erreichen des angestrebten Jahresumsatzes von 660 Mill. DM. Zudem profitiere Singulus Technologies weiter vom Verkauf von Produktionsanlagen für CD-Audio/ROM. Hier sei das Unternehmen nach wie vor Weltmarktführer. Allerdings sei zu erwarten, dass die Nachfrage nach CD-Audio/ROM in den nächsten Jahren abnahmen und durch die DVD, die derzeit noch in den Kinderschuhen stecke, ersetzt werde. Die EPS-Zahlen für das laufende Geschäftsjahr liegen bei 1,41 Euro und für 2001 bei 1,98 Euro pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%