Auftragsvolumen 100 Mill. DM
Dürr erhält Auftrag von VW Mexiko

Der Technologiekonzern Dürr hat von VW Mexico einen Auftrag über 100 Mill. DM erhalten.

rtr STUTTGART. Dürr teilte am Dienstag mit, der Auftrag umfasse eine neue Lackiererei sowie Modernisierungen im mexikanischen Volkswagenwerk Puebla. Der Auftrag umfasst den Angaben zufolge die komplette Anlagentechnik einschließlich emissionsarmer Applikationstechnik für Wasserlacke sowie Materialfluss- und Steuerungstechnik. Pro Tag sollen 600 Karossen die neue Anlage durchlaufen. Das Projekt werde von Dürr-Gesellschaften in Mexiko und Deutschland realisiert.

Dürr ist nach eigener Aussage einer der weltweit führenden Anbieter von Produktionssystemen und produktionsbegleitenden Dienstleistungen für die Automobilindustrie und ihre Zulieferer.

Die Aktien des im MDax notierten Unternehmens legten am Dienstagvormittag gegen den Trend um 1,43 % auf 25,46 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%