Aufwendungen für Restrukturierungsmaßnahmen
Springer-Verlag erwartet Ergebnisrückgang

Der Axel Springer Verlag rechnet eigenen Angaben zufolge für das Geschäftsjahr 2001 mit einem negativen Jahresergebnis.

Reuters FRANKFURT. Ursache für den Ergebnisrückgang seien Aufwendungen aus Restrukturierungsmaßnahmen, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in einer Pflichtmitteilung mit.

Das operative Ergebnis bleibe positiv, werde aber auf Grund des anhaltend schlechten Anzeigengeschäfts und der Papierpreissteigerungen unter dem des Vorjahres liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%