Aus eins mach fünf
Intershop kündigt Aktiensplitt für den 16. August an

Reuters HAMBURG. Die am Neuen Markt der Frankfurter Börse notierte Intershop Communications wird den von der Hauptversammlung beschlossenen Aktiensplitt am Mittwoch vollziehen. Wie der Hersteller von Electronic Commerce Software am Montag in Hamburg weiter mitteilte, werden dabei die Intershop-Aktionäre für je eine bisherige Stückaktie im rechnerischen Nennbetrag von einem Euro fünf Stückaktien im rechnerischen Nennbetrag von einem Euro erhalten. Das Grundkapital von 87,53 Mill. Euro werde durch die Teilung in 87,53 Mill. Aktien neu gestückelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%