Aus- und Weiterbildung
Nokia-Verbund bildet IT-Experten aus

NOMIKA bietet praxisgerechte Aus- und Weitebildungsmöglichkeiten im Bereich IT. Die Initiative wurde von Nokia, der HT Mikroelektronik GmbH sowie Vertretern der Universität Dortmund ins Leben gerufen.

ddp BOCHUM. Um neue praxisgerechte Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Informationstechnologie (IT) anbieten zu können, hat der Mobilfunkhersteller Nokia die Vereinigung NOMIKA gegründet. Der neue Verein, dem auch die HT Mikroelektronik GmbH und Mikroelektronikexperten der Universität Dortmund angehören, will sich damit auch außerhalb der Universität der Qualifizierung von IT- und TK-Experten widmen wird, teilte Nokia mit.

NOMIKO stelle Ausbildungsplätze einschließlich der gerätetechnischen Infrastruktur zur Verfügung und gewährleiste die fachliche Betreuung der zukünftigen IT- und TK-Experten. "Für eine junge, hochtechnische Branche wie die Informations- und Kommunikationstechnik, ist das Arbeitskräftepotential eines Standortes von entscheidender Bedeutung. Dabei wird es auch in der Aus- und Weiterbildung zunehmend wichtiger, Wissenschaft, Forschung und Technik mit wirtschaftlicher Handlungsweise markt- und anwendernah zusammenzuführen", sagte Stefan Majurin, Sprecher der Geschäftsführung der Nokia GmbH. NOMIKA sei ein wichtiger Schritt, dem Personalmangel in der IT- und TK-Branche zu begegnen.

Trotz der Verknüpfung zwischen Qualifizierung und vorwettbewerblicher Forschung & Entwicklung liege der Schwerpunkt der Tätigkeit von NOMIKO in der Qualifizierung zukünftiger IT-/TK-Experten: "Wir konzentrieren uns in erster Linie auf die Qualifizierung in der Aus- und Weiterbildung", erläutert Dirk Friebel, Vorsitzender des NOMIO e.V., und fügt hinzu: "Im Vordergrund steht die Ausbildung, nicht das erzielte wirtschaftliche Ergebnis." Dies schließe jedoch nicht aus, so Dirk Friebel weiter, daß vom NOMIKO e.V. erzielte Ergebnisse dem Markt verfügbar gemacht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%