AUS UNSEREN KREISEN
Immer auf die Mittleren!

Von FALK SCHORNSTHEIMER

Was haben die Loreley, eine Kuckucksuhr und der Mittelstand gemeinsam? Richtig, sie sind typisch deutsch. Besonders letzterer hat es zu fast schon mythischer Qualität gebracht, wenn es um das Selbstverständnis der heimischen Wirtschaft geht. In der Anwaltsbranche war das anders. Auch hier sind die mittelgroßen Kanzleien gegenüber den Großen in der Überzahl, zur permanenten Revolution ihrer Zunft verhielten sie sich in den letzten Jahre aber eher abwartend. Und genau das ändert sich gerade. Die nächsten marktprägenden Veränderungen werden vom Anwaltsmittelstand ausgehen. Die Gespräche, die CBH Cornelius Bartenbach mit Eversheds aus Großbritannien geführt hat, wurden zwar abgebrochen - bedeutsam ist, dass sie überhaupt stattfanden. Sie zeigen eine Richtung an, in die eine Neupositionierung gehen kann. Ziel ist die stark ertragsorientierte Sozietät mit mindestens zwei Mitarbeitern pro Partner, thematisch fokussiert, mit schlankem, aber lukrativem Mandatsportfolio, international vernetzt und transparent gemanaged. Das ist maßlos übertrieben? Sicher, und die Erde ist eine Scheibe.

Falk
Schornstheimer Redaktion JUVE, Köln

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%