Ausbau der Markt-Position: Campina übernimmt Molkerei Strothmann

Ausbau der Markt-Position
Campina übernimmt Molkerei Strothmann

Der europäische Molkereikonzern und drittgrößte deutsche Molkereibetrieb Campina (Landliebe, Südmilch, Puddis, Tuffi) hat das Gütersloher Familienunternehmen Strothmann übernommen.

Reuters HEILBRONN. Damit baue Campina seine Position im europäischen Markt weiter aus und erreiche im deutschen Markt einen Anteil von mehr als zehn Prozent, sagte am Donnerstag ein Sprecher der Campina Deutschland GmbH in Heilbronn.

Zum Kaufpreis machten beide Unternehmen keine Angaben. Strothmann existiert seit 100 Jahren und beschäftigt nach Angaben von Campina rund 330 Mitarbeiter. 2001 erzielte Strothmann den Angaben zufolge einen Umsatz von rund 120 Millionen Euro.

Campina Deutschland gehört mit einem Jahresumsatz von rund einer Milliarde Euro zu den führenden Milch verarbeitenden Unternehmen in Deutschland. Im Bereich Desserts baue das Unternehmen mit der Übernahme von Strothmann seine Marktführerschaft auf 22 von zuvor 19 Prozent Marktanteil aus, teilte das Unternehmen mit. In Deutschland gehören mittlerweile die Mehrheit der ehemaligen Südmilch AG (Stuttgart), Kutel (Essen), Nupron (Nörten-Hardenberg) und die Milchwerke Köln/Wuppertal (MKW) zum Konzern, der niederländische Wurzeln hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%