Ausbleibende Niederschläge
Hungersnot bedroht Äthiopien

In Äthiopien sind nach Angaben des UNO-Welternährungsprogramms WFP nach monatelanger Dürre vier Millionen Menschen vom Hunger bedroht.

Reuters ROM. "Wir waren bisher davon ausgegangen, dass monatlich zwei Millionen Menschen in der zweiten Jahreshälfte auf Lebensmittelhilfen angewiesen sind", teilte die Organisation am Freitag mit. Wegen ausbleibender Niederschläge in den Regenzeiten von Februar bis Mai und Juni bis September wären aber zwei weitere Millionen von der Hungersnot betroffen.

Die äthiopische Regierung sagte, sie stelle 45 000 Tonnen Lebensmittel für die Not leidende Bevölkerung zur Verfügung. Dies reiche aber nicht aus, warnte das WFP.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%