Archiv
Ausblick: Augenmerk am Rentenmarkt liegt auf Deutschland - Emissionskalender

Dem europäischen Markt für Staatsanleihen steht nach Einschätzung von Rentenexperten vom 20. bis 24. September eine ruhige Woche bevor. Nur Deutschland werde am Markt aktiv, schreibt die Commerzbank in ihrem Ausblick.

dpa-afx FRANKFURT. Dem europäischen Markt für Staatsanleihen steht nach Einschätzung von Rentenexperten vom 20. bis 24. September eine ruhige Woche bevor. Nur Deutschland werde am Markt aktiv, schreibt die Commerzbank in ihrem Ausblick.

Auch bei den Fälligkeiten bleibe Deutschland allein, schreibt das Bankhaus Hsbc Trinkaus & Burkhardt. Mit Fälligkeiten von 17,1 Mrd. ? und Kuponzahlungen von rund 0,7 Mrd. ? ergebe sich in der Eurozone ein Zufluss von 17,8 Mrd. ?.

Für die Rentenmärkte sei insgesamt ein positiver Impuls zu erwarten, da lediglich Deutschland mit der Neuemission von 2jährigen Schatzanweisungen über neun Mrd. ? am Markt aktiv werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%