Archiv
Ausblick von Altana stimmt Societe Generale skeptisch

(dpa-AFX) Frankfurt - Trotz der unerwartet guten Quartalszahlen des Pharma-Unternehmens Altana < ALT.ETR > raten die Analysten der Société Générale (SG) weiterhin zum Verkauf der Aktie. Nach Ansicht der Experten könnte sich vor allem der eher vorsichtige Ausblick Altanas für das US-Geschäft negativ auswirken, hieß es in einer Studie am Dienstag.

(dpa-AFX) Frankfurt - Trotz der unerwartet guten Quartalszahlen des Pharma-Unternehmens Altana < ALT.ETR > raten die Analysten der Société Générale (SG) weiterhin zum Verkauf der Aktie. Nach Ansicht der Experten könnte sich vor allem der eher vorsichtige Ausblick Altanas für das US-Geschäft negativ auswirken, hieß es in einer Studie am Dienstag.

Altana erwarte im US-Geschäft für das Gesamtjahr zwar einen Anstieg der Verkaufszahlen um 10 Prozent, habe aber bereits im ersten Halbjahr eine Steigerung um 19 Prozent erzielt. "Dies bedeutet, dass Altana im zweiten Halbjahr im US-Markt kein Wachstum mehr erwartet", berichtete Analystin Anne Henry.

Da Altana sehr abhängig vom Verkauf des Magenmittels Pantoprazol in den USA sei, könnten sich stagnierende US-Absatzzahlen besonders auf den Gewinn im operativen Geschäft auswirken. "Die vorgelegten guten Zahlen könnten eine gute Gelegenheit zum Verkauf der Aktie sein", urteilte die SG-Analystin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%