Ausgabepreis bietet einen Abschlag von 4,1&nbspProzent
Neue KPN-Aktien kosten 4,90 Euro

Im Zuge der laufenden Kapitalerhöhung werde KPN insgesamt 1 020 408 163 Aktien im Gesamtwert von rund fünf Mrd. Euro ausgeben, teilte das Unternehmen am Freitag in Den Haag mit.

dpa-afx DEN HAAG. Die neuen Aktien der niederländischen Telefongesellschaft Royal KPN N.V. werden 4,90 ? kosten. Im Zuge der laufenden Kapitalerhöhung werde KPN insgesamt 1 020 408 163 Aktien im Gesamtwert von rund fünf Mrd. ? ausgeben, teilte das Unternehmen am Freitag in Den Haag mit. Erster Handelstag der neuen Anteilscheine soll der 12. Dezember sein.

Verglichen mit dem Donnerstags-Schlusskurs der KPN-Aktie von 5,11 ? in Amsterdam biete der Ausgabepreis einen Abschlag von 4,1 %. Nach Unternehmens-Angaben hat der niederländische Staat 34,7 % der neuen Papiere gezeichnet. Damit halte er seinen Anteil von insgesamt 34,69 % an KPN auch nach der Kapitalerhöhung konstant.

Die Anzahl der KPN-Aktien im Streubesitz steige auf 2,254 Milliarden. Die ABN Amro Rothschild und die Deutsche Bank hätten die Leitung der Emission übernommen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%