Ausgespielt und Geblendet
Tschechen tricksen Dänen aus

Den Dänen verging nach dem Spiel gegen die Tschechen das sonst so unbeschwerte Lachen. "Das ist eine riesige Enttäuschung und ich ärgere mich ohne Ende", sagte Bundesligaprofi Ebbe Sand nach der 0:3-Schlappe gegen Tschechien. Nach der guten Vorrunde sah es zu Beginn der Partie gar nicht schlecht aus für die Dänen. Aber das Blatt wendete sich in der zweiten Halbzeit und der Wunsch auf den EM-Titel wich der Einsicht auch nach zwölf Jahren das Halbfinale nicht erreichen zu können. "Dabei haben wir das Spiel zumindest eine Halbzeit lang dominiert", befand der völlig verärgerte Coach Morten Olsen.

HB PORTO. Noch lange nach der Lehrstunde des Turnierfavoriten hockte das Team in der Kabine des Dragao-Stadions in Porto zusammen und suchte nach den Gründen für die deutliche Niederlage und dem vorzeitigen Turnierende. "Das ist so bitter, wir sind völlig down", meinte Verteidiger Kasper Bögelund nach dem enttäuschenden Aus. "Die Art und Weise wie es passiert ist, tut vor allem weh", befand Flügelspieler Jesper Grönkjaer. "Mir ist völlig unerklärlich, wie die Mannschaft so zusammenbrechen konnte", sagte Ebbe Sand, der wegen eines Muskelfaserrisses nicht spielen konnte und seinem Team an allen Ecken und Enden fehlte. "Wenn wir das erste Tor gemacht hätten, wäre das Spiel ganz anders gelaufen und wir hätten 100-prozentig gewonnen", meinte der verletzte Mittelstürmer.

Trainer Olsen glaubte gar, er habe während der ganzen EM keine so gute erste Halbzeit gesehen wie die seines Teams gegen Tschechien. Zumindest die Statistik unterstreicht dies teilweise, denn in den ersten 45 Minuten hatten die Dänen mit 62 Prozent eine ungewöhnlich hohe Ballbesitzquote. Doch was der dänische Trainer als Überlegenheit erkannte, war nichts anders als ein abwartendes Taktieren der sonst so offensiv ausgerichteten Tschechen. Seine Spieler erkannten schnell wie stark der Gegner tatsächlich war. "Die Tschechen sind das beste Team bei der EM und werden bis ins Finale marschieren", meinte Bögelund.

Seite 1:

Tschechen tricksen Dänen aus

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%