Ausländische und institutionelle Anleger ziehen sich aus dem Markt zurück.
Tokioter Börse gibt Vortags-Gewinne wieder ab

Der Nikkei-Index verliert 1,11 Prozent auf 15 340 Zähler. Angeführt wird die Verlustliste von Unternehmen der Hochtechnologie.

Reuters TOKIO. Die Tokioter Börse hat am Dienstag die Gewinne vom Vortag fast vollständig wieder abgegeben und im Minus geschlossen.

Der Nikkei-Index verlor 172,10 Punkte oder 1,11 Prozent auf 15 340,22 Zähler und der Topix-Index fiel 13,26 Punkte oder 0.91 Prozent auf 1 438,16 Zähler.

Marktschwergewichte der Hochtechnologie führten Händlern zufolge die Verlustliste an. Dies sei einerseits auf den schwachen Auftritt der Aktien des weltweitgrössten Chipherstellers Intel und andererseits auch auf die Unruhen im Nahen Osten und ihre Auswirkungen auf die Ölpreise zurückzuführen.

Ausländische und institutionelle Anleger würden sich immer mehr aus dem Markt zurückziehen, hiess es weiter. Auch wachse die Skepsis gegenüber der Administration des japansichen Premierministers Yoshiro Mori, die langerwarteten Wirtschaftsreformen tatsächlich durchzuziehen.

Unter den Halbleiter-verbundenen Werten schwächten sich Advantest um 3,89 Prozent auf 17 300 Yen ab und NEC gaben 1,32 Prozent auf 2 245 Yen nach. Sony schlossen mit 0,69 Prozent auf 10 010 Yen moderat schwächer und Softbank sackten über neun Prozent auf 7 950 Yen.

Gegen den Trend vermochten die Aktien von Glasfaserkabel- Herstellern zu schliessen, nachdem die sektorführenden Furukawa Electric ihre Gewinnprognosen heraufgestuft hatten. Furukawa kletterten 10,28 Prozent auf 3 110 Yen und Fujikura stiegen 4,75 Prozent auf 1 036 Yen. Der Börsenumsatz der ersten Sektion betrug 476,54 (Vortag 431,86) Millionen Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%