Auslieferungsgesuch
Tschetschenischer Vize-Regierungschef jetzt in London in Haft

Russland habe einen Auslieferungsantrag wegen mehrfachen Mordes und Entführung gestellt. Der Beschuldigte werde in Kürze einem Gericht vorgeführt werden

dpa LONDON. Der tschetschenische Vize-Regierungschef Achmed Sakajew ist am Donnerstagabend bei seiner Ankunft aus Dänemark auf dem Londoner Flughafen Heathrow festgenommen worden. Ein Sprecher der Londoner Polizei sagte am Freitag, Sakajew sei seitdem in Haft.

Russland habe einen Auslieferungsantrag wegen mehrfachen Mordes und Entführung gestellt. Der Beschuldigte werde in Kürze einem Gericht vorgeführt werden. Es könne aber lange dauern, bis eine Entscheidung über die Auslieferung gefallen sei, sagte der Sprecher.

Sakajew war zuvor von den dänischen Behörden aufgefordert worden, das Land wegen seines abgelaufenen Visums zu verlassen. Am Dienstag war er nach einem Monat Auslieferungshaft in Kopenhagen freigelassen worden. Dänemark hatte dabei das Auslieferungsbegehren Russlands endgültig abgelehnt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%