Auslosung des Halbfinales am Freitag
Mailänder Klubs und Rotterdam im Halbfinale

Die beiden Mailänder Fußball-Clubs AC Milan und Inter sowie Feyenoord Rotterdam und Borussia Dortmund liegen bei der Auslosung der Halbfinal-Spiele des UEFA-Cup-Wettbewerbs am Freitag in Nyon im Lostopf.

dpa HAMBURG. Der AC Mailand revanchierte sich am Donnerstag mit einem 2:0-Sieg gegen Hapoel Tel Aviv für die 0:1- Schlappe vor einer Woche. Bundesligist Dortmund deklassierte Slovan Liberec mit 4:0 (Hinspiel: 0:0) und zog ebenso in die Runde der letzten Vier ein, wie Inter Mailand, das mit 1:0 (Hinspiel 1:1) beim FC Valencia gewann. Feyenoord Rotterdam bezwang im einem Elfmeter- Krimi den PSV Eindhoven mit 5:4. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es wie im Hinspiel 1:1 gestanden.

Nicola Ventola war der Mann des Tages bei Inter Mailand. Der 24 Jahre alte Stürmer erzielte in der zweiten Minute mit dem ersten Torschuss des Spiels den alles entscheidenden Treffer. In Rotterdam hatte Mark van Bommel, der in der Verlängerung wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah, den PSV in der 76. Minute in Führung gebracht. Pierre van Hooijdonk egalisierte die Gästeführung in der Schlussminute der regulären Spielzeit und verwandelte schließlich auch den entscheidenden Elfmeter zum 5:4.

Mit einem Freistoß aus 18 m brachte der Portugiese Rui Costa den AC Mailand vor 30 000 Zuschauern im Giuseppe-Meazza-Stadion bereits in der fünften Minute in Führung. Für die Entscheidung der von Herbert Fandel (Kyllburg) geleiteten Partie sorgte ein Eigentor der Israelis: Rui Costas Flanke wurde von Tel Avivs Shimon Gershon unglücklich ins eigene Netz verlängert (45.).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%