Ausschluss und Zweijahres-Sperre
Jamaikas Sprinter Mullings gedopt

Sprinter Steve Mullings ist von der Teilnahme an den Olympischen Spielen ausgeschlossen worden. Der Jamaikaner war im Juni positiv getestet worden.

HB BERLIN. Steve Mullings wird nicht bei den Olympischen Spielen in Athen starten. Der Sprinter aus Jamaika wurde des Testosteron-Dopings überführt. Bereits im Juni war Mullings bei den nationalen Ausscheidungen positive getestet worden, bestätigte Nick Davies, Sprecher des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF. Der Landesmeister über 200 Meter steht nun vor einer Zweijahres-Sperre.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%