Ausschüttung einer Dividende auf Vorjahresniveau vorgesehen: Konsumflaute belastet Umsatz von Leifheit

Ausschüttung einer Dividende auf Vorjahresniveau vorgesehen
Konsumflaute belastet Umsatz von Leifheit

Der vorläufige Konzernumsatz von Leifheit ist wegen der anhaltenden Konsumzurückhaltung auf 355 Millionen Euro von 381 Millionen Euro im Vorjahr gefallen, sagte Vorstandssprecher Wolf Meyer am Donnerstag. Der Hausgeräte-Hersteller geht allerdings davon aus, auf Grund von Restrukturierungen im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Ergebnis auf Vorjahresneveau erreicht zu haben.

Reuters FRANKFURT. Wegen der anhaltenden Konsumzurückhaltung hat der Haushaltsgeräte-Hersteller Leifheit 2002 einen Umsatzrückgang verbucht. Das Unternehmen geht allerdings auf Grund seiner jüngsten Restrukturierungsschritte davon aus, im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Ergebnis auf Vorjahresniveau erreicht zu haben.

Der vorläufige Konzernumsatz sei auf 355 Mill. Euro von 381 Mill. Euro im Vorjahr gefallen, sagte Vorstandssprecher Wolf Meyer am Donnerstag auf der Konsumgütermesse "Ambiente" in Frankfurt. Zahlen zum Gewinn für 2002 nannte er auf Grund der noch andauernden Prüfung der Daten nicht. Er gehe aber davon aus, dass Leifheit ein operatives Ergebnis auf Vorjahreshöhe erzielt habe. Dabei sei allerdings eine Wertberichtigung auf den Kauf eigener Aktien im Wert von rund 1,6 Mill. Euro nicht berücksichtigt. 2001 hatte Leifheit Meyer zufolge 18,6 Mill. Euro vor Steuern erwirtschaftet. Für 2002 sei damit zu rechnen, eine zum Vorjahr unveränderte Divividende auszuschütten.

Ausblickend sagte Vertriebsvorstand Uwe Eifert, Leifheit erwarte 2003 eine Umsatzsteigerung von 2,8 Prozent bei unverändertem Ergebnis. Vor allem von der Einführung neuer Produkte wie Abfallsammler und einem überarbeitetem Sortiment bei der Waagen-Marke Soehnle verspreche sich der Konzern steigende Umsätze. Im kürzlich restrukturierten aber defizitären Bad-Bereich erwarte Leifheit, 2003 eine "schwarze Null" zu schreiben. Der Konzern habe das Ziel, in drei Jahren einen Umsatz von 500 Mill. Euro zu erwirtschaften.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%