Ausstieg auf eigenen Wunsch
Itelligence-Finanzvorstand Wrede verlässt das Unternehmen

Wrede scheide im Zuge von Umstrukturierungen auf eigenen Wunsch aus, teilte das auf E-Business spezialisierte Unternehmen am Freitag mit.

dpa-afx FRANKFURT. Bei der Itelligence AG wird Finanzvorstand Thomas Wrede das Unternehmen zum 30. Juni verlassen. Wrede scheide im Zuge von Umstrukturierungen auf eigenen Wunsch aus, teilte das auf E-Business spezialisierte Unternehmen am Freitag mit.

Neuer Finanzvorstand werde Hermann Hueber. Das Ressort Investor Relations, das bislang auch von Wrede geleitet worden war, wird den Angaben zufolge künftig dem Vorstandsvorsitzenden Herbert Vogel zugeordnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%