Australiens älteste Hauskäuferin
Mit 122 Jahren die letzte Rate bezahlen

Mit einer guten Portion Optimismus hat eine Bank in Australien einer 92 Jahre alten Großmutter eine Hypothek mit einer Laufzeit von 30 Jahren gewährt.

HB/dpa SYDNEY. Wenn Margaret Cole aus Wyong in New South Wales ihre letzte Rate zahlen soll, muss sie 122 Jahre alt werden. "Es war sehr nett von ihnen, mir das Geld zu leihen", sagte sie dem "Daily Telegraph". "Ich dachte, sie hielten mich für zu alt." In Australien gibt es aber Anti-Diskriminierungsgesetze, die es verbieten, bei Hypotheken das Alter zu berücksichtigen. So bekam Margaret Cole umgerechnet 110 000 Euro und wurde damit zum ältesten Bürger des Landes, der zum ersten Mal ein Haus kauft, wie es am Dienstag hieß.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%