Auswertung der Umfrage
Dax-Sentiment: Zeit für Gegenbewegung ist reif

Nach den deutlichen Verlusten am vergangenen Freitag signalisiert die Stimmung an den Börsen für diese Woche steigende Kurse. Das meint Sentiment-Experte Thomas Theuerzeit nach Auswertung des Dax-Sentiments, einer Handelsblatt-Umfrage in Zusammenarbeit mit der Postbank. Nicht zuletzt befindet sich der deutsche Leitindex auf einem charttechnisch interessanten Niveau.

FRANKFURT. Mehr als ein Hauch von Gegenbewegung war letzte Woche nicht drin. Bis auf 6 855 Punkte arbeitete sich der Dax vor, dann wurde ihm diese magische Marke wieder zum Verhängnis. Im Anschluss ging es dynamisch in die Region von 6 500 Punkte - eine Welle gen Nach wie Süden bis maximal in die Region von 6 400 Punkten wurde erwartet.

Keine Frage, dies spiegelt sich in der Handelsblatt Sentimentumfrage in Zusammenarbeit mit der Postbank wider. Während letzte Woche noch eine Pattsituation zwischen Bullen und Bären herrschte zeigen die aktuellen Ergebnisse, die Leser haben sich noch einmal zur Bärenseite hinziehen lassen. Der Stimmungsindex für die kurzfristige Sichtweise verliert von 2 auf-9 Prozent und notiert damit wieder unterhalb der Nulllinie - der Grenze zwischen Bullen und Bären. Per Saldo also glauben die befragten Leser, der Dax werden zum Ende dieser Woche niedriger notieren. Als Referenzwert wurden 6 684 Punkte ermittelt.

Noch deutlicher schlagen sich die jüngsten Verluste im Dax auf mittlere Sicht nieder. Der zugehörige Stimmungsindex verliert deutlich von 21 auf 6 Prozent. Während das Bärenlager von 31 auf 37 Prozent zulegt, verliert das Bullenlager von 52 auf 43 Prozent. Doch Obacht - auch das Lager der unentschlossenen Leser legt von 17 auf 21 Prozent zu. Ein Teil der Leser ist also eher ratlos denn optimistisch noch pessimistisch. Vor diesem Hintergrund sollte der jüngste Rückgang in der mittelfristigen Sichtweise jedenfalls nicht überinterpretiert werden.

Die Zeit einer Gegenbewegung ist nun einmal mehr gekommen. Nicht zuletzt befindet sich der Dax auf einem charttechnisch interessanten Niveau. Von hier aus sind durchaus einmal ein paar Punkte gen Norden vorstellbar. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Dax über 6 684 Punkte zum Wochenschluss notiert ist jedenfalls sehr hoch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%