Archiv
Autoabsatz in Europa sinkt - hohe Ölpreise verunsichern Käufer

Die europäische Autoindustrie hat im Juli weniger Autos abgesetzt als vor einem Jahr. Mit 1,23 Mill. Fahrzeugen lag die Zahl der Neuzulassungen fünf Prozent niedriger als vor Jahresfrist, berichtete der Verband der Automobilindustrie VDA am Freitag in Frankfurt. Grund für den Rückgang seien die hohen Öl- und Benzinpreise, die Verunsicherung der Verbraucher und eine geringere Zahl von Arbeitstagen. Neben Frankreich schrumpfte in Deutschland der Markt am stärksten mit minus sieben Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Die europäische Autoindustrie hat im Juli weniger Autos abgesetzt als vor einem Jahr. Mit 1,23 Mill. Fahrzeugen lag die Zahl der Neuzulassungen fünf Prozent niedriger als vor Jahresfrist, berichtete der Verband der Automobilindustrie VDA am Freitag in Frankfurt. Grund für den Rückgang seien die hohen Öl- und Benzinpreise, die Verunsicherung der Verbraucher und eine geringere Zahl von Arbeitstagen. Neben Frankreich schrumpfte in Deutschland der Markt am stärksten mit minus sieben Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%