Archiv
Autoabsatz in Japan wieder gestiegen

Die Nachfrage-Talfahrt in der japanischen Autoindustrie ist vorerst gestoppt.

rtr TOKIO. Nach neunmonatigem Abwärtstrend verzeichnete die Branche im Mai erstmals wieder ein Absatzplus. Mit 421 282 Autos wurden 0,2 % mehr Neuwagen verkauft als im gleichen Monat des Vorjahres, wie der Verband der japanischen Autohändler und der japanische Kleinstwagen-Verband am Montag mitteilten. Einen deutlichen Impuls für die schwächelnde Wirtschaft sehen Analysten in dem Anstieg jedoch noch nicht. Sie verwiesen darauf, dass die Zuwächse vor allem im Segment Kleinstwagen erzielt wurden, während es in anderen Bereichen Rückgänge gab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%