Archiv
Autobombe im Irak tötet 13 Menschen

Bakuba/Bagdad (dpa) - Mindestens 13 Menschen sind nach Angaben des arabischen Nachrichtensenders El Dschasira am Mittwoch bei einen Anschlag in der irakischen Stadt Bakuba ums Leben gekommen.

Bakuba/Bagdad (dpa) - Mindestens 13 Menschen sind nach Angaben des arabischen Nachrichtensenders El Dschasira am Mittwoch bei einen Anschlag in der irakischen Stadt Bakuba ums Leben gekommen.

Nach Augenzeugenberichten war eine Autobombe vor einer Polizeiwache explodiert. Die 60 Kilometer nördlich von Bagdad gelegene Stadt ist bereits häufig Ziel von Anschlägen und Angriffen von Aufständischen gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%