Automobil-Markt
Startet Audi in den Auto-Frühling?

Beginnt der Auto-Frühling? Die Preiserhöhung bei Audi könnte dies andeuten. Oder bedeutet es nur eine Korrektur der Listenpreise, ohne reale Auswirkungen auf die tatsächlich gezahlten Preise?

dpa INGOLSTADT. Auf jeden Fall betrifft der Preisanstieg nicht alle Modelle. Ab dem 27. Mai 2002 werden die Listenpreise für etliche Audi-Modelle um durchschnittlich 1,5 Prozent erhöht.

Ausgenommen von dieser Preisanpassung sind die komplette Modellreihe A2, das jüngst auf dem Markt eingeführte A4 Cabriolet, der TT Roadster 1.8T 110 kW und die auf dem Genfer Automobilsalon präsentierten Modelle RS 6 und allroad quattro 4.2 sowie der A6/A6 Avant 4.2.

Im Jahr 2001 verkaufe Audi mehr als 725.000 Fahrzeuge. Der Umsatz des Konzerns betrug im vergangenen Jahr 22 Milliarden Euro. In den verschiedenen Werken der Ingolstädter sind über 50.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%