Automobilbranche
Honda mit Vollgas

Die Honda Motor Co Ltd prognostiziert für das laufende Geschäftsjahr zum 31. März 2003 einen Anstieg des Gruppengewinns, nachdem für 2001/2002 bereits hohe Gewinne für die Gruppe ausgewiesen wurden.

 vwd TOKIO. Für das laufende Jahr stellte Honda am Freitag einen Nettogewinn der Gruppe von 460 Mrd JPY in Aussicht. Der Gruppengewinn vor Steuern wird auf 700 Mrd JPY, der Umsatz auf 8,1 Bill JPY veranschlagt. Der Umsatz soll unter anderem mit der Einführung neuer Modelle gesteigert werden. Dabei wird vor allem in Nordamerika mit steigenden Verkaufszahlen gerechnet. Die Muttergesellschaft wird die Dividende - den Angaben zufolge - 2002/2003 auf 32 JPY je Aktie von 28 JPY 2001/2002 anheben. Ein Anstieg des Umsatzes, die Abschwächung des japanischen Yen und weitere Kostensenkungen werden als Gründe für das Rekordergebnis im vergangenen Geschäftsjahr genannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%