Autorität des Parteigründers wird in Frage gestellt
In der Schill-Partei rührt sich der Widerstand

In der Schill-Partei rührt sich zum ersten Mal Widerstand gegen den Parteigründer und Vorsitzenden Ronald Schill. Am Wochenende traf sich nach einem Bericht des "Hamburger Abendblattes" ein "Kreis von Unzufriedenen" in der Partei, der sich als neuer Reformflügel etablieren wolle.

ap HAMBURG. Schill selbst tat die Kritiker am Montag als möglicherweise zu kurz Gekommene bei der Verteilung der Posten ab.

Der Kreis schart sich nach dem Zeitungsbericht um den Kreisvorsitzenden Marcel Hartung. "Die Partei muss stärker an wichtigen Entscheidungen beteiligt werden", zitiert ihn das Blatt. Die Partei solle nicht nach dem "Führerprinzip" organisiert werden. "Auch Leute, die Schill kritisieren, müssen Platz haben in unserer Partei", erklärte er.

Die Reformer fordern nach dem Bericht eine Veränderung der Satzung. Dadurch soll der Parteibasis mehr Mitspracherecht gegeben werden. Ein erster Bürgerschaftsabgeordneter schloss sich der Forderung an. Der Reformkreis solle zu einem «linken Flügel» der Schill-Partei werden, sagte Hartung.

Der Parteichef der «Rechtsstaatlichen Offensive» und Hamburger Innensenator Schill wies die Äußerungen zurück. Er kritisierte, dass die Parteiopposition sich an die Presse gewandt habt: "Direkte Gespräche sind viel fruchtbarer. als über die Presse zu gehen." Bei seinen Kritikern handele es sich um Personen, die möglicherweise bei der Postenvergabe nach der Machtübernahme zu kurz gekommen seien. Schill kündigte Pläne an, in der Partei ein Delegiertensystem wie bei den großen Parteien einzuführen. Bisher sind die Parteitage noch basisdemokratisch organisiert. Das sei bei mehr als 2000 Mitgliedern aber nicht mehr möglich.

Schill wies außerdem Kritik an seinem Privatleben zurück. Laut "Abendblatt" soll Schill regelmäßig nachts in Hamburger Schickeria-Lokalen feiern. Dabei habe er sich mit der ehemaligen Pornodarstellerin Gina Wild fotografieren lassen. Schill sagte dazu: "Ich kannte sie gar nicht, wir haben uns nur 30 Sekunden unterhalten."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%