Archiv
Aviron vor Zulassung

Knapp 14 Prozent auf 25 Dollar ging es mit den Aktien des Biotech Unternehmen Aviron nach oben. Grund für den starken Anstieg war eine Meldung, wonach ein neues Medikament zur Grippebekämpfung kurz vor der Zulassung durch die amerikanische Gesundheitsbehörde, U.S. Food and Drug Administration, steht.

Aviron geht davon aus, daß keine neuen Studien mehr nötig sind, um die Marktzulassung für das Nasenspray FluMist zu erreichen. Marktteilnehmer zeigten sich erleichert. Eric Schmidt von SG Cowen sieht den heutigen Anstieg allerdings eher in der Abwesenheit schlechter Nachrichten begründet, denn in außerordentlich guten. Das war nichts unerwartetes, so Schmidt weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%