Archiv
AXA IM lagert Fondsverwaltung an State Street aus

Die Fondsgesellschaft AXA Investment Managers (AXA IM) wird ihre Fondverwaltung an State Street auslagern.

dpa-afx FRANKFURT. Die Fondsgesellschaft AXA Investment Managers (AXA IM) wird ihre Fondverwaltung an State Street auslagern. Damit wird der Service-Anbieter für institutionelle Investoren die Fondsadministration, die Fondsbuchhaltung und die operative Unterstützung der Investment-Tätigkeit übernehmen, teilte AXA IM am Mittwoch in Frankfurt mit. Die Vereinbarung betrifft über 300 Mrd. Euro des von AXA IM verwalteten Vermögens.

Bereits im März 2004 hatten beide Unternehmen die Aufnahme exklusiver Gespräche bekannt gegeben. Infolge der Vereinbarung werden rund 300 AXA-IM-Beschäftigte von State Street übernommen. AXA IM ist eine Tochter des französischen Finanzkonzerns AXA .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%