Archiv
AXA übertrifft Analystenerwartungen im ersten Halbjahr - Gewinnsteigerung

(dpa-AFX) Paris - Der Versicherer Axa < PCS.PSE > < AXA.ETR > hat im ersten Halbjahr seinen Gewinn deutlich gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Überschuss sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 32 Prozent auf 1,436 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Freitag in Paris mit. Besonders die Bereiche Eigentum und Unfall hätten zu dem guten Ergebnis beigetragen.

(dpa-AFX) Paris - Der Versicherer Axa < PCS.PSE > < AXA.ETR > hat im ersten Halbjahr seinen Gewinn deutlich gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Überschuss sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 32 Prozent auf 1,436 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Freitag in Paris mit. Besonders die Bereiche Eigentum und Unfall hätten zu dem guten Ergebnis beigetragen.

Analysten waren von durchschnittlich 1,3 Milliarden Euro Überschuss ausgegangen. Der Bereich Lebensversicherungen und Spareinlagen legte in den ersten sechs Monaten um 25 Prozent auf 848 Millionen Euro zu. Der Gruppenüberschuss inklusive Kapitaleinnahmen, Goodwill und Sonderposten erhöhte sich von 209 Millionen auf 1,444 Milliarden Euro. Der Umsatz dagegen sank leicht von 37,454 im Vorjahr auf 37,306 Milliarden Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%