Archiv
Axa verkauft niederländisches Geschäft mit Krankenversicherungen an Achmea

Der Versicherer AXA hat sein niederländisches Geschäft mit Krankenversicherungen an das Unternehmen Achmea verkauft. Das teilte der französische Konzern am Donnerstag in Amsterdam mit. Der Verkaufspreis wurde nicht bekannt gegeben.

dpa-afx AMSTERDAM. Der Versicherer AXA hat sein niederländisches Geschäft mit Krankenversicherungen an das Unternehmen Achmea verkauft. Das teilte der französische Konzern am Donnerstag in Amsterdam mit. Der Verkaufspreis wurde nicht bekannt gegeben. Rund 200 000 Policen und 200 Mill. Euro an jährlichen Prämien gingen damit an den niederländischen Versicherer Achmea.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%