Axel Springer Verlag startet Männermagazin
"Maxim" soll "GQ!" und "Men's Health " Leser abjagen

ap HAMBURG. Der Axel Springer Verlag startet im Juni eine deutsche Ausgabe der Männerzeitschrift "Maxim". Nach erfolgreicher Einführung in Großbritannien und den USA ist Maxim mittlerweile auf acht Märkten präsent und nach Angaben des Verlags das größte Lifestyle-Männermagazin der Welt.

In Anlehnung an das Original-Konzept soll Maxim eine Mischung aus News und Information, Humor, Fotos, "Girls & Glamour", Reportagen und Modetipps bieten. Der Chefredakteur stand früher an der Spitze bei der deutschen Playboy-Ausgabe. Außerdem sollen auch andere Männerthemen wie Sex, Technik und Sport zur Sprache kommen. Die größten Konkurrenten sind "Men's Health" "GQ".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%