Archiv
B E Aerospace erfüllt Prognosen der Analysten

B/E Aerospace erwirtschaftete im zweiten Quartal einen Gewinn von 27 Cents pro Aktie und erfüllte damit die Prognosen der Analysten. Damit konnte das Unternehmen, das hauptsächlich die Innenausstattung der Flugzeuge fertigt, den Gewinn im Vergleich zum Vorjahr um 42 Prozent steigern.

Der Umsatz des Unternehmens stieg im gleichen Zeitraum um neun Prozent. Das Management von B/E Aerospace führt die Umsatzsteigerung auf die steigende Anzahl kommerzieller Flugzeuge und Businessjets zurück, die das Unternehmen auszustatten hatte. Zudem habe man die Gewinnmargen erhöhen können. Für die Zukunft will der Flugzeugzulieferer jedoch keine genauen Prognosen abgeben, da dem Unternehmen sichere Daten zur Entwicklung der Flugindustrie zur Zeit noch nicht vorliegen. Doch befürchtet das Management, dass Flugzeugzulieferer in den kommenden Jahren unter sinkenden Aufträgen von Seiten der Flugzeugbauer zu leiden haben. Die Aktie verlor im Mittwochhandel bis zu Prozent an Wert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%