Archiv
Baader im zweiten Quartal mit niedrigerem Ergebnis bei steigenden ErträgenDPA-Datum: 2004-07-13 14:44:33

(dpa-AFX) Unterschleissheim - Die Baader Wertpapierhandelsbank AG < BWB.ETR > hat im zweiten Quartal 2004 bei steigenden Erträgen ein niedrigeres Ergebnis erzielt. Aufgrund des stabilen Marktumfeldes rechne der Vorstand für das laufende Geschäftsjahr 2004 mit einer Steigerung des Ergebnisses, teilte die Bank am Dienstag in Unterschleißheim mit.

(dpa-AFX) Unterschleissheim - Die Baader Wertpapierhandelsbank AG < BWB.ETR > hat im zweiten Quartal 2004 bei steigenden Erträgen ein niedrigeres Ergebnis erzielt. Aufgrund des stabilen Marktumfeldes rechne der Vorstand für das laufende Geschäftsjahr 2004 mit einer Steigerung des Ergebnisses, teilte die Bank am Dienstag in Unterschleißheim mit.

Die ordentlichen Erträge seien im Vergleich zum Vorjahr von 8,1 auf 11,4 Millionen Euro gestiegen. Zugleich sank das Ergebnis nach Steuern um 400.000 auf 1,9 Millionen Euro. Sinkende Verwaltungsaufwendungen verbunden mit den erhöhten ordentlichen Erträgen verbesserten das Betriebsergebnis auf 1,9 (Vorjahr: -1,9) Millionen Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit legte auf 2,3 (2,1 ) Millionen Euro zu.

Auch nach den Übernahmen der Wertpapierhandelshäuser Heribert Schollmeyer und Sobota, Maier & Stopp (SMS) will Baader sich auf die Erhöhung des Marktanteils in der Skontroführung sowie auf den Ausbau des Institutionellen Vermittlungsgeschäfts sowohl im Bereich Aktien als auch Renten konzentrieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%