Bad Bank, Erdbeben, IPad
Januar 2010

In Haiti bebt die Erde und Hunderttausende kommen in einem der ärmsten Länder der Erde ums Leben. Die HRE bekommt eine Bad Bank. Apple stellt sein Ipad vor. Das war der Januar 2010.

01.01. Essen, Pécs in Ungarn und die türkische Metropole Istanbul sind Kulturhauptstädte Europas 2010. Essen hat sich als größte Stadt des Ruhrgebiets stellvertretend für die Region beworben.

04.01. In Dubai wird das höchste Haus der Welt eröffnet. Der 828 Meter hohe Turm ("Burj Chalifa") überragt das bis dahin höchste Gebäude der Welt in Taipeh um mehr als 300 Meter.

04.01. Ein Programmierfehler führte um den Jahreswechsel zu massiven Problemen beim Einsatz von rund 30 Millionen EC- und Kreditkarten an Geldautomaten und beim bargeldlosen Bezahlen. Dies bestätigen Banken, Sparkassen und Genossenschaftsinstitute.

05.01. Wirbel um Erika Steinbach: Die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV) nennt Bedingungen für ihren Verzicht auf einen Sitz im Beirat der Stiftung "Flucht, Vertreibung, Versöhnung". Am 11. Februar einigt sie sich mit Union und FDP auf einen Kompromiss. Sie scheidet aus, die Zahl der BdV-Sitze wird von drei auf sechs erhöht.

06.01. Der österreichische Ski-Springer Andreas Kofler gewinnt die Vierschanzentournee. Platz zwei geht an den Finnen Janne Ahonen. Bester Deutscher wird Pascal Bodmer auf Rang sieben.

10.01. Ein heftiger Wintereinbrauch stürzt weite Teile Deutschlands in ein Chaos. Sturmtief "Daisy" trifft am stärksten den Nordosten. Hunderte Menschen müssen die Nacht in eingeschneiten Autos oder Zügen verbringen. Auf glatten Straßen sterben mehrere Menschen.

12.01. Bei einem Erdbeben der Stärke 7,0 kommen in Haiti mehr als 222 000 Menschen ums Leben, über 310 000 werden verletzt. Mindestens 1,2 Millionen Haitianer seien obdachlos, berichten die Vereinten Nationen.

13.01. Für die nachträgliche Sicherungsverwahrung eines Sexualstraftäters gibt es keine rechtliche Grundlage, urteilt der Bundesgerichtshof in einem Einzelfall. In der Folge löst die Freilassung von Schwerkriminellen eine Diskussion über schärfere Gesetze aus.

Seite 1:

Januar 2010

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%