Badminton Olympia
Xu und Zwiebler mit Auftaktsiegen - Aus für Schenk

Huaiwen Xu und Marc Zwiebler sind mit Auftaktsiegen in das olympische Badminton-Turnier gestartet. Ausgeschieden ist hingegen Juliane Schenk.

Die deutsche Meisterin Huaiwen Xu ist erfolgreich in das olympische Badminton-Turnier gestartet und steht nach einem lockeren Auftaktsieg bereits im Achtelfinale. Die 33 Jahre alte Europameisterin setzte sich nach einem Erstrunden-Freilos in nur 29 Minuten mit 21:17, 21:8 gegen die Finnin Anu Nieminen durch und feierte damit bei ihrer zweiten Olympiateilnahme den ersten Sieg im Einzel. "Das war doch schon ein Fortschritt. Am Anfang hatte ich noch ein paar Probleme, aber dann ging es ganz gut", sagte die gebürtige Chinesin.

Ebenfalls das Auftaktwochenende überstanden hat der deutsche Meister Marc Zwiebler. Der Weltranglisten-24. aus Bonn-Beuel musste beim 21:18, 18:21, 21:19-Erfolg gegen den 23 Plätze hinter ihm notierten Iren Scott Evans allerdings harten Widerstand brechen, ehe er nach 54 Minuten den ersten Matchball verwandelte.

Ausgeschieden vom deutschen Einzel-Trio ist dagegen die zweimalige EM-Dritte Juliane Schenk. Die Berlinerin musste sich der Indonesierin Maria Kristin Yulianti unglücklich mit 21:18, 13:21, 20:22 geschlagen geben und schied wie in Athen in der ersten Runde aus. "Ich habe super gespielt, wollte aber bei den entscheidenden Bällen zuviel. Ich bin natürlich sehr enttäuscht", sagte die 25-Jährige.

Xu und Zwiebler treffen auf britische Gegner

Huaiwen Xu und Marc Zwiebler treffen in ihrem nächsten Spiel jeweils auf britische Konkurrenten. Xu bekommt es mit Tracey Hallam zu tun, gegen die sie bislang "noch nie verloren" hat. Sollte diese Serie halten, wartet im Viertelfinale mit großer Wahrscheinlichkeit die chinesische Weltranglistenerste Xie Xingfang auf die zweimalige WM-Dritte. "Daran denke ich noch nicht, ich muss erst einmal das nächste Spiel gewinnen", sagte Xu.

Zwiebler trifft in Runde zwei auf Andrew Smith. "50:50" sieht Martin Kranitz, der Sportdirektor des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV), Zwieblers Chancen. Ihren ersten Auftritt im Mixed haben Kristof Hopp/Birgit Overzier (Bischmisheim/Bonn-Beuel) am Dienstag (18.50/12.50) gegen die WM-Dritten Flandy Limpele/Vita Marissa aus Indonesien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%