Archiv
«Bagdad Express» zur Front - Joel Turnipseeds KriegstagebuchDPA-Datum: 2004-07-02 10:25:10

Hamburg (dpa) - «Bagdad Express» nennt Joel Turnipseed sein neues Kriegstagebuch. Und mit Expressgeschwindigkeit hat der US-Amerikaner auch seine Erfahrungen zwischen Panzern und Schicksalen im Ersten Golfkrieg sammeln müssen. Im Sommer 1990 wird der Philosophiestudent Turnipseed aus der Uni geworfen, ein halbes Jahr später ist der damals 22-Jährige bereits im Kriegseinsatz als Fahrer eines US-Marine-Corps.

Hamburg (dpa) - «Bagdad Express» nennt Joel Turnipseed sein neues Kriegstagebuch. Und mit Expressgeschwindigkeit hat der US-Amerikaner auch seine Erfahrungen zwischen Panzern und Schicksalen im Ersten Golfkrieg sammeln müssen. Im Sommer 1990 wird der Philosophiestudent Turnipseed aus der Uni geworfen, ein halbes Jahr später ist der damals 22-Jährige bereits im Kriegseinsatz als Fahrer eines US-Marine-Corps.

Tag und Nacht transportiert er im «Bagdad Express» Bomben durch die saudische Wüste. Bewaffnet mit allen Zutaten des modernen High-Tech-Krieges und einem Sack voller Philosophie-Bücher, versucht Turnipseed die Quadratur des Kreises - Kämpfer und Beobachter zugleich zu sein. Im Vergleich zu den jüngsten Bildern von der irakischen Front sind Turnipseeds Schilderungen aus Saudi-Arabien zwar weniger spektakulär, auch vermag der junge Amerikaner nicht zu analysieren. Dennoch erzählt er eindrücklich und authentisch von den Sticheleien und der Langeweile in der Truppe.



Joel Turnipseed

Bagdad Express

Europäische Verlagsanstalt, Hamburg

227 S., Euro 24,90

ISBN 3434505741

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%