Archiv
Balda mit gutem Ergebnis

Der Handyausrüster Balda AG hat im dritten Quartal 2001 Umsatz und Ergebnis gegenüber dem Vorquartal gesteigert und die Erwartungen der Analysten beim Ergebnis übertroffen.

Reuters BAD OEYNHAUSEN. Der Umsatz habe sich im Vergleich zum zweiten Quartal um 5,4 % auf 40,8 Mill. ? erhöht, teilte das im Auswahlindex Nemax 50 des Neuen Marktes gelistete Unternehmen am Montag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei auf 3,7 Mill. ? von 3,2 Mill. ? im Vorquartal gestiegen. Analysten hatten im Durchschnitt für das dritte Quartal eine Gesamtleistung von 41 Mill. ? und ein Ebit von 2,5 Mill. ? erwartet. Früheren Angaben zufolge hatte Balda im dritten Quartal 2000 eine Gesamtleistung von 56,3 Mill. ? und ein Ebit von 7,4 Mill. ? ausgewiesen.

Für das erfahrungsgemäß starke vierte Quartal 2001 erwartet der Handyausrüster einen Umsatz von 48 Mill. ?. Der Aufwärtstrend im Handymarkt sollte sich Balda zufolge 2002 deutlich beschleunigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%