Ballack als einziger Deutscher nominiert
Noch ein Titel für die Griechen

Eine achtköpfige Uefa-Kommission hat das All-Star-Team der Euro 2004 in Portugal gewählt - und einen der hellenischen Helden zum Superstar des Turniers geadelt: Theodoros Zagorakis, Kapitän des griechischen Europameister-Teams, das im Finale am Sonntagabend Gastgeber Portugal mit 1:0 (0:0) besiegte, ist danach "Spieler der Euro 2004".

HB LISSABON. Der Kommission gehörten unter anderem die Trainer Gerard Houllier (zuletzt FC Liverpool) und Berti Vogts (Nationalcoach Schottland) an. Das gab die Europäische Fußball-Union (Uefa) am Montag in Lissabon bekannt.

Neben dem 32 Jahre alten Mittelfelspieler von AEK Athen wurden 22 weitere Akteure in das All-Star-Team berufen. Aus der Überraschungs-Mannschaft von Trainer Otto Rehhagel wurden auch Final-Torschütze Angelos Charisteas, Torhüter Antonios Nikopolidis sowie die Abwehrspieler Georgios Seitaridis und Traianos Dellas berufen. Als einziger Spieler aus dem Kader der bereits in der EM-Vorrunde gescheiterten deutschen Mannschaft fand Mittelfeld-Ass Michael Ballack vom FC Bayern München Berücksichtigung.

Das All-Star-Team der Uefa von der Fußball-EM 2004:

Tor: Petr Cech (Tschechien), Antonios Nikopolidis (Griechenland) Abwehr: Sol Campbell, Ashley Cole (beide England), Traianos Dellas, Georgios Seitaridis (beide Griechenland), Olof Mellberg (Schweden), Ricardo Carvalho (Portugal), Gianluca Zambrotta (Italien)
Mittelfeld: Michael Ballack (Deutschland), Luis Figo, Maniche (beide Portugal), Frank Lampard (England), Pavel Nedved (Tschechien), Theodoros Zagorakis (Griechenland), Zinedine Zidane (Frankreich)
Sturm: Milan Baros (Tschechien), Angelos Charisteas (Griechenland), Henrik Larsson (Schweden), Cristiano Ronaldo (Portugal), Wayne Rooney (England), Jon Dahl Tomasson (Dänemark), Ruud van Nistelrooy (Niederlande)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%