Archiv
Bank: Bücher für VW-Bond wohl um 18.00 Uhr zu - Unerwartet großes VolumenDPA-Datum: 2004-07-07 17:18:31

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wegen einer starken Nachfrage werden die Bücher für die Volkswagen-Anleihe < VOW.ETR > nach Aussagen einer Konsortialbank wohl bereits an diesem Mittwoch um 18.00 Uhr geschlossen. Das Volumen des Bonds könnte nach Aussage eines Banksprechers mit 2,5 Milliarden Euro überraschend hoch ausfallen.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wegen einer starken Nachfrage werden die Bücher für die Volkswagen-Anleihe < VOW.ETR > nach Aussagen einer Konsortialbank wohl bereits an diesem Mittwoch um 18.00 Uhr geschlossen. Das Volumen des Bonds könnte nach Aussage eines Banksprechers mit 2,5 Milliarden Euro überraschend hoch ausfallen.

Die Nachfrage seitens der Fondsgesellschaften und der Privatanleger sei sehr groß gewesen, sagte der Bankvertreter auf Anfrage. Am Vortag hatte die Konsortialbank gemeldet, dass VW seine geplante Benchmark-Anleihe in zwei Tranchen mit einem Gesamtvolumen von 1,5 bis 2 Milliarden Euro begibt. Die Bookbuilding-Phase begann am vergangenen Dienstag.

Die erste der beiden Tranchen der Anleihe des Automobilkonzerns ist nach den Angaben variabel verzinslich (Floater) und hat eine Laufzeit von 2,5 Jahren, wie der Banksprecher sagte. Die Preisspanne ist der 3-Monats-Euribor-Satz plus 42 Basispunkte. Die zweite Bond-Tranche hat eine Laufzeit von sieben Jahren. Ihre Preisspanne ist der Mid-Swap-Satz plus 78 Basispunkte. Der Bankvertreter präzisierte damit seine Aussagen vom Vortag.

Konsortialbanken für die Anleihen-Emmission sind ABN Amro < AABA.ASX > < AAR.ETR > , Calyon, DZ Bank und HSBC < HSBA.ISE > < HBC1.FSE > .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%