Bankaktien im Blick
Aktien Singapur schließen freundlich

Um 0,8 Prozent legte der Leitindex an der Börse in Singapur zu. Wieder entfachtes Interesse an Bankwerten belebte den ansonsten lustlosen Handel, wie Beobachter sagten.

vwd SINGAPUR. Freundlich hat die Börse in Singapur am Dienstag den Handel beendet. Der Straits-Times-Index stieg um 13,11Punkte auf 1.725,37. Der breitere Markt tendierte uneinheitlich: 334Verlierern standen 291 Gewinner gegenüber, 356 Werte waren unverändert. Umgesetzt wurden 504 (304,8) Mill. Aktien.

Bankwerte fanden das größte Interesse. DBS legten nach Quartalszahlen, die besser als erwartet ausgefallen waren, um 2,2 Prozent auf 14 Singapur-Dollar (SGD) zu. Vor dem Feiertag am Mittwoch, an dem die Börse geschlossen bleibt, hielten sich die Anleger allgemein mit dem Aufbau neuer Positionen zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%