Archiv
Banken: Ertragswachstum wird leiden

"Banken dürften unter nachgebendem Ertragswachstum leiden", so Mike Mayo von Prudential Securities. Der Analyst rechnet in diesem Jahr mit einem branchenweite Ertragswachstum von lediglich fünf Prozent.

Die Wachstumsraten dürften im zweiten Halbjahr weiter nachgeben und unter dem Niveau des Vorjahres liegen. Banken die sich auf das Kerngeschäft der Branche konzentrieren, dürften sich vergleichsweise gut schlagen. Stärke im herkömmlichen Bank- und Hypothekengeschäft, könnte steigenden Kreditschieflagen und dem schwierigen Umfeld an den Kapitalmärkten entgegen wirken. Mayo senkt die Ertragsprognosen großer Banken für 2002 um acht Prozent. Im Fall einer tiefgreifenden Rezession, sei sogar mit einem Ertragseinbruch um 25  Prozent zu rechnen. Der Analyst liegt mit seinen düsteren Prognosen weit unter den durchschnittlichen Schätzungen des Marktes.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%