Archiv
Banken treiben Straits-Times-Index in Singapur

vwd SINGAPUR. Mit einem freundlichen Kursbild zeigte sich die Börse in Singapur am Montagmittag. Bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte stieg der Straits-Times-Index (STI) um 0,6 % oder 12,59 Punkte auf 2 113,59 Zähler. Das Kursplus des Börsenbarometers führten Händler auf ein moderates Interesse von institutionellen Anlegern für ausgewählte Banktitel und andere Blue Chips zurück. Dünne Umsätze deuteten jedoch darauf hin, dass viele Marktteilnehmer nicht an eine Markterholung glauben, hieß es. Ein starkes Börsendebüt legten New Wave hin. Die Aktie stieg um 69,50 % auf 0,50 SGD.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%