Bankenfusionen
Lehman Brothers: Gerüchte über Kauf durch Deutsche Bank

Die Aktie der Investmentbank Lehman Brothers hat am Dienstag infolge von Übernahmegerüchten durch die Deutsche Bank kräftig an Wert gewonnen.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktie bewegte sich bis 21.45 Uhr bei 143,93 USD (+6,72%), der Dow Jones hielt sich unterdessen bei 10.818,98 Zählern (+0,10%).

Die Gerüchte an der Wall Street kamen laut Art Hogan, Analyst bei Jeffries & Co., wegen der gescheiterten Übernahme von JP Morgan durch die Deutsche Bank auf. Die Deutsche Bank wolle unbedingt eine starke Präsenz an der Wall Street und dafür versuche sie sich einen der Juwelen zu sichern. Jetzt, da JP Morgan aus dem Rennen sei, bleibe noch Lehman Brothers. Allerdings sei in der jüngsten Zeit in der Bankenszene jede verbliebene mittelgroße Bank mit einer anderen in Verbindung gebracht worden, schränkte der Experte ein.

Neben den Fusionsspekulationen wirkten sich seinen Worten zufolge auch die starken Ergebnisse von Goldman Sachs aus - der Gewinn je Aktie habe 13 Cent über den Schätzungen gelegen. Lehman Brothers wird am Mittwoch seien Zahlen für das dritte Quartal vorlegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%