Bankenwerte legen zu
Aktien Sydney gehen fester aus dem Handel

Etwas fester haben die Aktienkurse in Sydney am Dienstag den Handel beendet. Aufschläge bei Finanz- und Goldwerten seien Grund für den positiven Verlauf gewesen, hieß es. Der S&P/ASX-Index verbesserte sich um 0,5 % bzw. 15,50 Punkte auf 3,434,20. Der All-Ordinaries-Index verzeichnete einen Aufschlag von 0,4 % bzw. 14,40 Stellen auf 3 370,00.

vwd SYDNEY. Dabei standen 605 Kursgewinner 698-verlierern gegenüber. Insgesamt wurden 688,5 Mill. Aktien im Wert von 1,67 Mrd A-$ gehandelt. Vor der Bekanntgabe des Ergebnisses der Sitzung der US-Notnebank am Mittwochabend hätten sich die Investoren deutlich zurückgehalten, erklärte ein Händler.

"Ich hoffe nur, das es keine für den Markt enttäuschende Entscheidung der US-Notenbank gibt", meinte Lucinda Chan von Macquaie Equities. Zu den Gewinnern gehörten vor allem Werte aus dem Finanzsektor. Westpac Banking erhöhten sich um 1,8 % bzw. 0,26 A-$ auf 14,49, National Australia Bank verbesserten sich um 1,4 % bzw. 0,48 A-$ auf 34,78, und die Aktien von Commonwealth Bank verzeichneten einen Aufschlag von 1,3 % bzw. 0,42 A-$ auf 33,60. Der Kurs von Bank of Western Australia zog um 1,6 % bzw. 0,06 A-$ auf 4,42 an. Grund waren Gerüchte, wonach sich St. George Bank, das fünftgrößte Finanzinstitut des Landes, in größerem Umfang an der Bank of Western Australia beteiligen will. St. George Bank verloren 1,6 % bzw. 0,25 A-$ auf 15,09.

Etwas erholen, nach den jüngsten Abschlägen, konnten sich die Aktien des Medienunternehmens Telstra, die um 1,7 % bzw. 0,06 A-$ auf 5,51 stiegen. Der Kurs hatte nach einer vor zwei Wochen veröffentlichten Gewinnwarnung des Unternehmens deutlich nachgegeben. Goldwerte präsentierten sich ebenfalls mit teils deutlichen Aufschlägen. Hintergrund waren Berichte über eine geplante Fuison des kanadischen Unternehmens Barrick und dem US-Unternehmen Homestake. So stiegen Lihir Gold um 9,9 % bzw. 0,08 A-$ auf 0,94, Normandy Mining verbesserten sich um 4,3 % bzw. 0,05 A-$ auf 1,21, und die Aktien von Newcrest Mining verzeichneten einen Aufschlag von 1,7 % bzw. 0,07 A-$ auf 4,25.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%