Archiv
Bankgesellschaft Berlin mit hohem Fehlbetrag

Die Bankgesellschaft Berlin hat 2001 einen Fehlbetrag von 112 Mill. ? erwirtschaftet. Dies teilte das Unternehmen am Freitag am Rande einer Aufsichtsratssitzung in Berlin mit.

rtr BERLIN. Im Jahr 2000 hatte die Bank vor allem wegen Verlusten im Immobiliengeschäft noch einen Jahresfehlbetrag von 1,65 Mrd. ? verzeichnet. Der Vorsteuerverlust im Konzern betrug im vergangenen Jahr den Angaben zufolge 59 Mill. ? (Vorjahr 1,559 Mrd. ?). Die Risikovorsorge sei auf 763 Mill. ? zurückgegangen nach 1,564 Mrd. ? im Jahr davor. Der Zinsüberschuss habe sich auf 1,876 (VJ 1,642) Mrd. ? verbessert, während der Provisionsüberschuss auf 386 (VJ 462) Mill. ? gesunken sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%