Bankgesellschaft Berlin sieht Aktie unter ihrem Buchwert
United Visions: "akkumulieren"

Beim gegenwärtigen Kursniveau von unter sechs Euro notiere die Aktie unter ihren Buchwert von etwa 8,6 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Die Bankgesellschaft Berlin (BGB) hat die Aktien der United Visions Entertainment AG von "Halten" auf "Akkumulieren" herauf gestuft. Beim gegenwärtigen Kursniveau von unter sechs Euro notiere die Aktie unter ihren Buchwert von etwa 8,6 Euro. Der Titel sei damit fundamental unterbewertet, begründen die Analysten ihre Heraufstufung in der am Freitag in Frankfurt veröffentlichten Studie.

Die durch den Börsengang zugeflossenen Mittel stünden nach wie vor für Investitionen zur Verfügung. Außerdem halten die Finanzexperten das Geschäftsmodell von United Visions weiterhin für attraktiv. Das unsichere Marktumfeld für Medienunternehmen und die durch enttäuschende Neunmonats-Umsätze und korrigierte Umsatzprognosen offenbarte Planungsunsicherheit erfordere aber zunächst positive Unternehmensmeldungen und die Erfüllung der Planzahlen. Dann könne auch das Vertrauen von Investoren zurückgewonnen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%